Sonntag, 22. April 2012

Bedruthan Steps

Bedruthan Steps - wird die Klippenformation an der Nordküste Cornwalls, zwischen den Ortschaften Newquay und Padstow bezeichnet. Die nur bei Ebbe zugängliche Bucht lässt sich über eine vom National Trust gebaute steile Treppe erreichen. Wegen des starken Wellenganges wird allerdings vom Baden abgeraten. Wer nicht in die Bucht hinabsteigen möchte, kann vom Wanderweg entlang der Steilküste den Panoramablick genießen. Bedruthan Steps erhielt den Namen von den riesigen Schiefer Felsen die entlang des Strandes liegen und nicht von der übermäßigen Anzahl der Schritte, die Sie benötigen um an den Strand zu gelangen. Es wird gesagt, dass die Bedruthan Felsen von einem Riesen als Trittsteine​​ dort hingelegt wurden.

Screenshot: Youtube

In der Titelsequenz von "Verlobt, verliebt, verwirrt"  und  "Der lange Weg zum Glück", sind Luftaufnahmen  der "Bedruthan Steps" nördlich Newquay zu sehen.




Der gestohlene Sommer

In "Der gestohlene Sommer"wurden hier die Picknick-Szenen gedreht. George (Patrik Fichte) und Eve (Vivien Wulf) lernen sich dabei näher kennen, aber noch ohne zu wissen, dass sie Vater und Tochter sind.

Foto: ZDF und JON AILES



Alte Herzen rosten nicht

Auch in "Alte Herzen rosten nicht" sind auch kurze Einspielung von den  "Bedruthan Steps" zu sehen.









Drehort für: "Verlobt, verliebt, verwirrt", "Der gestohlene Sommer" "Der lange Weg zum Glück", "Alte Herzen rosten nicht"
Webseite: http://www.cornwalls.co.uk/photos/img1302.htm
Bilder: ZDF

BELIEBTE POSTS