Donnerstag, 3. Januar 2013

St. Finbarr's Oratorium

St. Finbarr's Oratorium - liegt auf einer Insel in dem Gletschersee "Gougane Barra Lake", wo der Cork River Lee seinen Ursprung hat und durch Ballingeary und weiter in Richtung Cork City fließt, befindet sich das St. Finbarr's-Oratorium in einem malerischen Teil von Irland. Die Landschaft in diesem Bereich ist atemberaubend schön und bietet dem Besucher eine kleine Auszeit in diesem ruhigen Tal.
Die Kirche wird mit dem Patron Saint of Cork verbunden. Gleich hinter dem Oratorium befinden sich die Überreste von dem St. Finbarr Kloster aus dem 6. Jahrhundert. Das Oratorium hat einige schöne Glasfenster. Pilger besuchen immer noch diesen heiligen Ort und der 25. September ist das Fest des St. Finbarr und wird mit einer Messe an einem Sonntag, welcher sich am nächsten zu diesem Zeitpunkt befindet, gefeiert. 
Es ist aber auch ein beliebter Ort für Hochzeiten, denn die ganze Landschaft bietet einen romantischen Rahmen für solche Feiern. Es muss die am meisten fotografierte Kirche in diesem Teil von Irland sein, wo so viele glückliche Hochzeiten geschlossen werden. Wirklich magisch, friedlich und in einer atemberaubenden Lage.




In der Verfilmung von Nebel über Schloss Kilrush, sucht Patrick O'Connell auf dem naheliegenden Friedhof nach seinen Vorfahren.

Fotos: Screenshot ZDF

Fotos: Screenshot ZDF






Rosamunde Pilcher Drehort für:  Nebel über Schloss Kilrush
Webseite: http://www.cork-guide.ie/gouganebarra/gouganebarra.html

BELIEBTE POSTS