Dienstag, 14. Januar 2020

Chapel House

Chapel House ist eine restaurierte ehemalige Kapelle am Strand von Westportholland. Man kann morgens als erstes aus dem Haus gehen und den Strand für sich haben, und den ganzen Tag über kommen Besucher aus nah und fern, um die Ruhe und Stille dieses versteckten Juwel zu genießen.

Das Haus ist das ganze Jahr über gut für den Urlaub ausgestattet. Ein Holzofen und eine Zentralheizung machen die Winterpause zum Vergnügen. Man kann es sich mit einem Buch gemütlich machen oder eine DVD mit Meeresrauschen im Hintergrund ansehen. Im Sommer ist der einfache Zugang zum Strand ein Kinderspiel. Es gibt auch einen sehr schönen Garten mit einem privaten Bereich hinter dem Haus mit einem Esstisch.

Drei Schlafzimmer im Erdgeschoss bieten Platz für sechs Personen. Für ein Kleinkind (7. Person) steht ein Kinderbett zur Verfügung. Es gibt zwei Doppelbetten und zwei Kojen im dritten Raum und es gibt auch ein Klappbett, das auf Anfrage zur Verfügung gestellt wird, wenn vier Kinder in der Gruppe sind.

Zwei Badezimmer (auch im Erdgeschoss) haben eine Badewanne in einem und eine Dusche im anderen, jeweils mit WC. Der Eingang zum Haus über die Haustür führt in einen Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Spüle.

Eine Treppe in den ersten Stock führt zu dem prächtigen offenen Raum mit einem großen Fenster am anderen Ende mit Blick auf das Meer. Man kann stundenlang nur die Aussicht betrachten! Eine gut ausgestattete Küche am anderen Ende mit Geschirrspüler, Kühlschrank, Elektroherd und Gasherd sowie einem großen Esstisch bietet den perfekten Raum für ungezwungene Geselligkeit. Diejenigen, die Hausarbeiten verrichten, sind vom Rest der Gruppe nicht abgeschnitten! Bücher, DVDs und Spiele sind reichlich vorhanden. Es gibt einen Flachbildschirm zum ansehen von Filmen, aber keinen Fernsehempfang, was im allgemeinen als eine gute Sache angesehen wird! Es gibt auch WiFi und einen CD-Player.

Bettwäsche und Handtücher werden nicht gestellt.

Der Text wurde von folgender Webseite übernommen und ins deutsche übersetzt. https://www.snaptrip.com/properties/property/chapel-house_1/?check_in_on=17-01-2020&nights=3&utm_source=latelettings.com&utm_medium=referral&utm_campaign=permanent-redirect


Screenshot: ZDF - Rosamunde Pilcher - Von Tee und Liebe

In dem Rosamunde Pilcher Film "Von Tee und Liebe" ist es JOE’S COTTAGE. Er ist Vorarbeiter und Janes rechte Hand. Die Plantage soll wohlverdient an ihn übergehen, doch in letzter Sekunde kann Finn Joes Pläne vereiteln.

Rosamunde Pilcher Drehort für:  Von Tee und Liebe

Google Maps:  Chapel House

Montag, 13. Januar 2020

Trevince House

Trevince House

Die Gutsgärten von Trevince wurden vor mehr als 200 Jahren im wohlhabenden Bergbauherzen von Cornwall angelegt und bepflanzt. Innerhalb dieses historischen Ortes finden Sie eine Oase für Pflanzenliebhaber und neugierige Seelen, einen Ort, um auf den Spuren der Vergangenheit zu wandeln und sich die Zukunft vorzustellen. Mit der Hilfe von Freiwilligen mit grünen Daumen befinden sich die Gärten des Anwesens auf einer Reise der Restaurierung und Neuerfindung. Besuchen Sie sie also regelmäßig und werden Sie Teil der neuen Geschichte von Trevince.

Die Gärten sind freitags, samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet
Erwachsene - £ 6.00
Ermäßigungen - £ 5.00
Kinder unter 16 Jahren sind frei

Text von folgender Webweite https://www.trevince.co.uk/ übersetzt.

Screenshot: ZDF-Rosamunde Pilcher - Von Tee und Liebe



In dem Rosamunde Pilcher Film "Von Tee und Liebe"  hieß Trevince House, TRELAWNEY MANOR und war das Anwesen der Familie Morgan.

Rosamunde Pilcher Drehort für:  Von Tee und Liebe

Google Maps:  Trevince House 

Samstag, 13. April 2019

Tregoose

Tregoose ist ein typisch kornisches Landhaus und befindet sich in der Nähe von Truro in Grampound. Es wurde in den frühen 1840ern erbaut, ist jedoch im Regency-Stil gestaltet und ist komfortabel und elegant. Das Haus steht in der Mitte des Gartens, inmitten einer hügeligen Landschaft in Cornwall. Es ist das Zuhause von Anthony und Alison O'Connor.
Die schmale Straße nach Tregoose führt zwischen Feldern zum Eingangstor, wo die Auffahrt zum Haus durch den Garten zu einem Bereich neben dem Haus mit ausreichend Parkplätzen für die Autos der Gäste führt.

Alison begrüßt die Gäste gerne persönlich und führt sie in ihre Räume. Gäste können gerne ihre eigenen Hunde mitbringen, aber Hunde in Tregoose dürfen nicht nach oben, dürfen aber gerne unten oder im Auto schlafen.

Tee wird im Salon serviert, wo Sie sich nach Ihrer Reise entspannen können. Alison bitte die Gäste, im Haus nicht zu rauchen. Wi-Fi-Breitband ist kostenlos verfügbar.

Der Garten in Tregoose, welcher der Öffentlichkeit zugänglich ist, ist Alisons große Liebe. Sie hat ihn in den letzten zwanzig Jahren sorgfältig restauriert. Er enthält viele seltene und interessante Pflanzen und Sträucher, alte Bäume und typisch kornische Kamelien und Rhododendren. Es gibt einen versunkenen, krautigen, von einer Mauer umgebenen Garten, einen Krocket-Rasen, den die Gäste nutzen können und einen Nutzgarten, der Blumen für die Schlafzimmer und Gemüse zum Abendessen liefert.

Der Golfstrom bedeutet, dass Cornwall ein sehr gemäßigtes Klima hat, was zu einer deutlich früheren Blütezeit führt. Die Cornish Gardens können also weit vor dem Rest des Landes ihren Höhepunkt erreichen. März und April sind gute Beispiele dafür und einige Kamelien blühen vor Weihnachten.

Zwischen November und März blühen 70 verschiedene Schneeglöckchen im Garten von Tregoose. Viele davon wurden im Waldgarten gepflanzt, zusammen mit zahlreichen Zwerg-Narzissen-Sorten und Erythronien, wo sie unter Pinien und Zypressen von Monterey, Dracaenas, Azaleen und dem weißen Rhododendron (Rhododendron Juli) blühen.

Kurz gesagt, gibt es das ganze Jahr über interessantes und farbiges zu sehen.

Alison freut sich darauf, den Gästen den Garten zu zeigen, kennt die meisten der berühmten "Cornish Gardens" sehr gut und wird gerne diejenigen empfehlen, die auf ihrem Höhepunkt sind.

Tregoose ist 500 Meter vom Zentrum Cornwalls entfernt. Es ist daher ein idealer Ausgangspunkt, um alles zu erkunden, was Cornwall zu bieten hat. Alles von der Tate Galerie in St. Ives und Land's End im Westen bis zu den Häusern und Gärten an der Grenze von Devon im Osten, alles ist innerhalb einer Autostunde erreichbar. Die großen Gärten von Caerhays, Heligan, Trewithen und das Eden Project sind alle innerhalb von 8 km erreichbar. Bosvigo, Trelissick, Trebah und Glendurgan befinden sich in der Nähe. Es ist sogar möglich, einen Tagesausflug mit dem Helikopter von Penzance zu den Scilly-Inseln zu unternehmen.

Die National Trust Häuser, Lanhydrock und Trerice, sind ebenfalls leicht zu erreichen.

Quelle: http://www.tregoose.co.uk/
Urlaub in Cornwall : Wir gucken das nur wegen der Landschaft Von Astrid Ludwig.
Ein Bericht über Tregoose und den Dreharbeiten.


Screenshot: ZDF Rosamunde Pilcher - Geerbtes Glück


Tregoose ist in dem Rosamunde Pilcher Film - Geerbtes Glück zu sehen. Dort ist es das Zuhause von  Tony Stuart - Götz Schubert und von seiner Tochter Nelly - Maxi Warwel.

Rosamunde Pilcher Drehort für: Geerbtes Glück

Google Maps: Tregoose 

Freitag, 25. Mai 2018

Place House

Screenshot: ZDF, Nanny verzweifelt gesucht

Place House in St. Anthony auf der Halbinsel Roseland, Cornwall, England, wurde im Jahre 1840 erbaut. Während des zwölften Jahrhunderts war ein großer Teil des Landes in St. Anthony im Besitz der Augustiner Priory in Plympton, Devon. Seit 1649 befindet es sich im Besitz der Familie Spry. Es liegt auf der schönen Halbinsel St. Anthony-in-Roseland und ist fast vollständig vom Meer umgeben und wurde zu einem Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit ernannt.
Obwohl Sie das Haus nicht besuchen können, da es privat ist, ist die normannische Kirche, "St Anthony's Church" direkt neben dem Haus ein interessanter Ort und einen Besuch wert. Place House ist auch unter dem Namen Place Manor, Gerrans, bekannt.
In dem Rosamunde Pilcher Film "Nanny verzweifelt gesucht" stellt es Sundown Hill die Nanny School dar.

Rosamunde Pilcher Drehort für:  Nanny verzweifelt gesucht

Dieser Drehort liegt in der Nähe von anderen Drehorten der Rosamunde Pilcher Reihe: 
St Just in Roseland Church,
Portscatho,
St Anthony's Head,
Messack House,
Trelissick House,
Mylor,
Falmouth Hotel,
Truro
 
https://en.wikipedia.org/wiki/St_Anthony_in_Roseland

Freitag, 25. August 2017

Trerice

Trerice - ist ein romantisches elisabethanisches Herrenhaus mit feinem Interieur und herrlichen Gärten am Rande von Newquay, Cornwall. Dank langer Zeit durch die Abwesenheit der Eigentümern blieb Trerice im Laufe der Jahrhunderte kaum verändert.

Heute wird die berühmte Stille und Ruhe von Trerice von den Besuchern sehr geschätzt. Die Stille wird gelegentlich durch Schreie der Aufregung aus dem Bowling Green unterbrochen und bringt wieder einiges der Hektik und Lärm, die seiner Zeit als ein geschäftiges Herrenhaus typisch war, zurück.

Original-Text: https://www.visitnewquay.org/things-to-do/trerice-manor-house-p131973

Screenshot:ZDF

Der "COUNTRY CLUB" ist in Rosamunde Pilchers "Nie wieder Klassentreffen" Trerice House/National Trust-Newquay. Hier Bowlen Sandra Cale (Denise Zich), Luke Sheringham (Patrik Fichte), Daniel Miller (Jens Peter Nünemann) und Kate Stuart (Katja Woywood) zusammen,


Rosamunde Pilcher Drehort für: Nie wieder Klassentreffen

Google Maps: Trerice
 

Ethy House

Ethy House - befindet sich in einem Landschaftspark, der zum Fluss Lerryn abfällt. Das Weingut ist mittelalterlichen Ursprungs und wurde im 16. Jahrhundert von den Courtneys von Devon entwickelt. Das heutige Haus ist ein mitte des 19. Jahrhunderts renoviertes Haus aus dem 18. Jahrhundert, das von John Eveleigh von Lostwithiel gewesen sein könnte. Die Südostfront ist gerade und verfügt über zwei Stockwerke und sieben Buchten.  Ethy House, einschließlich der Gartenmauern sind nach Nord/Ost ausgerichtet und ist ein denkmalgeschütztes Gebäude.

Ethy Woods sind ein Gebiet mit Laubwald nördlich von Lerryn Creek, Teil der Mündung des Fowey River. Der National Trust erwarb im Jahre 1959 378 Hektar von dem Ethy-Anwesen, obwohl Ethy House im Privatbesitz bleibt. Parkplätze stehen im Zentrum von dem Dorf Lerryn bereit und man hat Zugang zu den Wäldern auf der Nordseite des Baches. Es ist möglich, dem Flussweg zur St. Winnow Kirche zu folgen, ein Spaziergang von etwa zwei Meilen.
Original-Text: https://en.wikipedia.org/wiki/Lerryn

Screenshot: ZDF
Screenshot: ZDF

MANOR HOUSE, so heißt Ethy House bei Lostwithiel in dem Rosamunde Pilcher - Film "Nie wieder Klassentreffen" - Es ist das Haus von Mary Cale, gespielt von Diana Körner. Die Gärten kann man auf Anfrage manchmal besichtigen.


Rosamunde Pilcher Drehort für: Nie wieder Klassentreffen

Google Maps: Ethy House 

BELIEBTE POSTS